Christopher Schuldes und Jörn Biedenkapp schreiben
Fachbuch für den Güterkraftverkehr
 
Leitfaden für den gewerblichen Güterkraftverkehr - Vorschriften leicht verstehen Das Verkehrsgewerbe mit seinen vielfältigen Anforderungen an Berufskraftfahrer und Unternehmer ist ein höchst komplexes Tätigkeitsfeld.
Auf alle die in diesem Gewerbe tätig sind, wirken unterschiedlichste nationale und internationale Regelungen in Form von Gesetzen und Verordnungen ein, deren korrekte Einhaltung und Umsetzung für das Fortbestehen jedes Unternehmens von existenzieller Bedeutung ist.
 
Um Geldbußen oder gar den Entzug der Güterkraftverkehrsgenehmigung vorzubeugen, haben Jörn Biedenkapp und Christopher Schuldes von der Schuldes Spedition GmbH in Alsbach ein Fachbuch geschrieben. Die Zielgruppe des Werkes geht von den Berufskraftfahrern über die Disponenten bis hin zu dem Verkehrsleiter und dem Unternehmer.
 
„Der Aufgaben- und Wissensbereich ist vielfältig, so muss zum Beispiel sowohl ein Berufskraftfahrer als auch ein Disponent die Verordnung zu den Lenk- und Ruhezeiten beherrschen, um diese bei der Tourenplanung entsprechend berücksichtigen zu können. Durch die Kontroll- und Überwachungsverpflichtung des Verkehrsleiters bzw. des Unternehmers, ist das Themengebiet Lenk- und Ruhezeiten ein täglicher Begleiter in unserem Beruf“, so Christopher Schuldes zum Einsatzbereich der Publikation.
 
Das Buch soll im Tagesgeschäft begleiten und unterstützen, die komplexen Gesetze und Verordnungen besser verstehen und korrekt umsetzen zu können. Hierzu werden vereinfachte Erklärungen, Darstellungen und Beispiele zu den juristischen Texten sowie Tipps aus der Praxis verwendet. Im Leitfaden werden die Themen Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz, Lenk- und Ruhezeiten, Arbeitszeiten, Sozialvorschriften, Digitales Kontrollgerät, Verkehrsleiter, und einige weitere Bereiche erklärt.
 
Nach mehreren Jahren der intensiven Einarbeitung in diverse fachspezifische Thematiken, möchte man nun die gefundenen Antworten und Lösungen zusammenfassen und dem Gewerbe für 20 € pro Exemplar inkl. MwSt anbieten.
„Wir als Autoren, die im gleichen Geschäft tätig sind wie der Leser, sind ebenfalls oftmals in Situationen geraten, in denen man erst durch genaue Betrachtung der jeweiligen Gesetzestexte und in Rücksprache mit den verantwortlichen Behörden zu korrekten Lösungen gestoßen ist. Diese Lösungsfindung kostet immer wieder viel Zeit, über die wir in der Regel in unserem Tagesgeschäft nicht verfügen“, so Jörn Biedenkapp zur Intention der Erstellung des Buches abschließend.
 
Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an die Autoren unter der e-Mail Adresse ausbildung@schuldes.de oder per Telefon unter der 06257-9315-19.
 
Schuldes Spedition GmbH, Sandwiesenstraße 22, D-64665 Alsbach/Sandwiese, info@schuldes.de
Impressum